ELGA BIOPURE 600

Artikelnummer: ELGA_21063

Kategorie: ELGA

Hersteller: VWS Deutschland

Preis auf Anfrage

Beschreibung

ELGA BIOPURE 600

BIOPURE 200/300/600 reduziert die Kontaminationsgefahr für Patienten, indem Reinwasser an der Entnahmestelle in große Reinigungs- und Desinfektionsautomaten und Endoskop-Reinigungsgeräte eingespeist wird. Die Qualität des aufbereiteten Wassers wird durch den Einsatz von UV-Inline-Sterilisationsverfahren, Ionenaustausch und molekulare Ultrafiltration gewährleistet.

Merkmale
  • Liefert bis zu 30 Liter Wasser pro Minute in einer Qualität, die den Normen entspricht
  • Entspricht den neuesten medizinischen Standards (EN15883, HTM2030/2031, NHS MESc52, MDA/HIS, ISO 15883 Teil 4, EN285)
  • Garantierte bakterielle Spezifikation von < 1 KBE/10ml durch die integrierten Aufbereitungstechnologien in einer einzigen Anlage
  • Benutzerfreundliches monatliches Desinfektionsprogramm
  • Kompakte Größe dank integriertem 350-Liter-Behälter
  • Umfassende Service- und Validierungsunterstützung

Druckerhöhungspumpe: ohne
Leistung: 600 l/h
Module: UV-Modul RO-Modul
Vorratsbehälter - Tank: ja
Wasseraufbereitung-Typ: Reinwassersystem
Wasserbezugsquelle: aus der Wasserleitung
Artikelgewicht: 210,00 Kg

Technische Daten

MODEL

BIOPURE 600

Spezifikationen Produktwasser

 

Produktionsrate bei 15°C

600 l/hr

Fließrate - maximum

bis zu 30 l/min bei 52psi (3.5bar)

Anorganische Stoffe (Leitfähigkeit bei 25°C)

<30µS/cm

Bakterien - typisch

<1CFU/10ml1)

Endotoxine

<0.25 EU/ml

Abmessungen und Gewichte

 

Abmessung

Höhe 1820 mm (71.7in)
Breite 756 mm (28.75in)
Tiefe 1100 mm (35in)

Liefergewicht

210 kg (463 lb)

Betriebsgewicht

560 kg (1235 lb)

Installation

Bodenmontage2)

Spezifikationen Elektrik

 

Hauptanschluss

230V ac, 50Hz/60Hz

Systemspannung
(ohne Pumpen und UV)

24V dc

Leistungsaufnahme (Spitzenbedarf)

2200VA

Sicherungen

20 amps

Geräuschpegel während der Rezirkulation

<70dBA

Spezifikationen Speisewasser

 

Quelle

Trinkwasser wie unten beschrieben

Leitfähigkeit

<1400 µS/cm

Temperatur

4 - 40°C (empfohlen 15 - 25°C)

Fließrate

20 l/min

Abfluss-Spezifikationen
(freier Auslauf)

45 l/min

Eingangswasserdruck

150psi (10bar) maximum
30psi (2bar) minimum

Schadstoffe

 

Maßeinheit Bereich Vorbehandlung
Calcium Ca ppm als CaCO3 <250 keine3)
<250 Weichmacher oder verwenden Sie sehr niedrigen RO Erholung3)
Freies Chlor Cl2 ppm <0.1 keine
0.1 - 0.5 20 Zoll Kohleblock
>0.5 Zylinder aus Kohlenstoff der richtigen Größe um <0.1ppm zu erhalten
Chloramin Cl2 ppm <0.1 keine
0.1 - 0.5 20-Zoll-hohe Effizienz Kohlenstoff4)
>0.5 Zylinder aus Kohlenstoff der richtigen Größe um <0.1ppm zu erhalten
Silikat SiO2 ppm <30 keine
>30 20-Zoll-Tieffilterpatrone oder verwenden Sie sehr niedrigen RO Erholung4)
Fouling index FI <10 keine
10 to 20 20-Zoll-Tieffilterpatrone
>20 auswaschbarer Medienfilter mit einem Mindestdurchfluss von 20 l / min
Eisen/Mangan Fe/Mn ppm <0.05 keine
>0.05 20-Zoll-Tieffilterpatrone5)
>0.1 Auswaschbarer Fe filter6)
TOC ppm C <2 keine
2 to 3 20 Zoll Kohleblock4)
>3 Zylinder aus Kohlenstoff der richtigen Größe für TOC bedarf4)


1)Das System muss nach den ELGA LabWater Installation und Design-Richtlinien installiert und regelmäßig desinfiziert werden. Regelmäßige Probenentnahme aus dem Ventil und Überprüfung der Probe nach den ELGA LabWater Richtlinien ist erforderlich.
2)Nur in gut belüfteten Räumen aufstellen. Alle Anschlüsse - Zufluss, Desinfektionsabfluss, Ablaufbehälter, Ringleitung Vor- und Rücklauf sind 3/4"-Anschlüsse.
3)Erhöhen sie Häufigkeit der Reinigung mit Säure
4)Erhöhen sie Häufigkeit der Alkalischen Reinigung
5)Bitte verwenden sie ELGA LA683 (Filtergehäuse) und LC172 (Kohlefilter).
6)Erhöhen sie Häufigkeit der Reinigung mit Säure.