Tuttnauer vertikale Laborautoklaven ELV D-Linie

Artikelnummer: TUTT_24005

Kategorie: Tuttnauer

Hersteller: Tuttnauer

Preis auf Anfrage
Typ

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Tuttnauer ELV - D Linie - vertikale Laborautoklaven

Tuttnauers vertikale, Toplader-Laborautoklaven sind in Kammergrößen von 23 bis 160 Liter erhältlich. Mit höherer Kapazität und besserer Leistung bietet die ELV Laborautoklaven Linie von Tuttnauer sichere, kostengünstige und effektive Sterilisierung. Die ELV-Modelle haben ein fortschrittliches mikroprozessorbasiertes Bedienungsfeld.

Fortschrittliche Steuerung für Ihr Labor
Nutzen Sie Tuttnauers modernes Steuerungssystem mit mehrfarbigem Display

Merkmale

  • Fo Softwareregelung
  • PID (Proportional Integral Differential)-Druckregelung
  • Interne Speicherung der letzten 200 Zyklen
  • Zwei PT100-Sensoren nach IEC61010-1, IEC 61010-2-040
  • Bis zu 6 Temperatursensoren und 4 Drucksensoren können angeschlossen werden
  • 30 Anwendercodes und Passwörter für Zugangsstufenkontrolle
  • Der Controller und die Software halten die Norm 21 CFR Teil 11 ein
  • In/Out test (ermöglicht dem Techniker, jede Systemkomponente einzeln zu prüfen)
  • Sterilisationstemperaturbereich von 105°C bis 137°C
  • Optional: Desinfektions-/Temperierbetrieb im Temperaturbereich von 60°C bis 105°C
  • Optional: unabhängige, redundante Aufzeichnung der Sterilisationszyklen
  • Hinweis zum Filtertausch, basierend auf der Anzahl absolvierter Sterilisationszyklen

Komplexes mehrfarbiges Display

  • Tuttnauers neues Display beruht auf einer neuen Farbtechnologie. Die Benutzer-Oberfläche (User Interface; UI) wurde nach folgenden Gesichtspunkten konzipiert:
  • Mehrfarbige Anzeige für leichtere Lesbarkeit
  • Verwendung unterschiedlicher Farben zur Darstellung der verschiedenen Sterilisationsphasen
  • Leicht und intuitiv zu bedienen
  • Schneller Zugriff auf wichtige Informationen
  • Mehrere Sprachen auswählbar
  • Anzeige archivierter Daten
  • Grafikanzeige für Temperatur und Druck

Sterilisationsprogramme

  • Vor- und Nachvakuumsteuerung (optional)
  • Bis zu 30 Sterilisationsprogramme (wählbare Programme je nach den gewählten Optionen)
  • Optional: Reinigungszyklus zum Reinigen der Rohrleitungen
  • Optional: Belastungstests (Stress Tests) zum Prüfen verschiedener Materialien (mehrfache Zyklen und lange Sterilisationszeiten - 24 Stunden, 48 Stunden, 72 Stunden und mehr)
  • Je nach Bedarf und Anwendung kann jedes einzelne Programm aktiviert/deaktiviert werden

Kommunikationsanschlüsse

  • USB-Port für externe Speichergeräte
  • Barcode über USB (optional)
  • Ethernet Kommunikationsanschluss

Normen und Richtlinien
Unsere hochwertigen Labor-Autoklaven erfüllen die strengsten internationalen Richtlinien und Normen.

  • DIN 58951-2:2003 Dampf-Sterilisatoren für Labor- Sterilisiergüter
  • Richtlinien & Leitfäden:
    • Richtlinie zu Druckgeräten - PED 97/23/EWG
    • EMV-Richtlinie 89/336/EWG
    • Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG
    • Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG
    • Maschinenrichtlinie 2006/42
  • Sicherheitsnormen und -richtlinien:
    • IEC/UL/EN 61010-1, IEC 61010-2-040, EN 61326
  • Druckbehälter- und Dampfgeneratorkonstruktionsnormen:
    • A .S.M.E. Kode, Abschnitt VIII, Bereich 1 für unbefeuerte Druckbehälter
    • A.S.M.E. Kode, Abschnitt VIII, Bereich I, für Kessel
    • EN 13445:2009 für Druckbehälter
    • EN14222:2003 und EN 12953 für Dampfkessel
  • Validierung:
    • ISO 17665-1 and ST79
    • Qualitätsmanagement:
    • ISO 9001:2008 (Qualitätssicherungssysteme)
    • ISO 13485:2003 (Qualitätssicherungssysteme für medizinische Geräte)
    • 21 CFR 820

Modell: D-5075 ELV D-5050 ELV D-3870 ELV D-3850 ELV D-3840 ELV D-2840 ELV
Bauart: vertikal
Volumen (Autoklav): 31 l 52 l 65 l 85 l 110 l 160 l
Temperatur max. (Autoklav): 137°C
Material Druckbehälter: Edelstahl
Kammerdurchmesser: 280 mm 380 mm 500 mm
Kammerhöhe bzw. -tiefe: 400 mm 460 mm 500 mm 690 mm 750 mm
Breite (Autoklav): 540 mm 730 mm 870 mm
Höhe (Autoklav): 860 mm 980 mm 1000 mm 1090 mm
Tiefe (Autoklav): 440 mm 540 mm 770 mm

Technische Daten

D-Linie Modell Kammermaße
(Ø x Tiefe) (mm)
Kammervolumen
(Liter)
Äußere Dimensionen
(B x H x T) (mm)
2840 ELV 280 x 460 31 540 x 980 x 440
3840 ELV 380 x 400 52 730 x 1000 x 540
3850 ELV 380 x 500 65 730 x 1000 x 540
3870 ELV 380 x 690 85 730 x 1000 x 540
5050 ELV 500 x 500 110 870 x 860 x 770
5075 ELV 500 x 750 160 870 x 1090 x 770


Erlenmeyer-Kolben (ml) Beladungskapazität

D-Linie Modell 250 500 1000 2000 3000 5000
2840 ELV 2 x 5 2 x 3 1 1 1 1
3840 ELV 2 x 12 1 x 8 1 x 5 1 x 2 1 1
3850 EL 2 x 12 2 x 8 1 x 5 1 x 2 1 1
3870 ELV 3 x 12 3 x 8 2 x 5 2 x 2 2 x 1 1
5050 ELV 2 x 21 2 x 14 2 x 8 1 x 5 1 x 4 1 x 2
5075 ELV 3 x 21 3 x 14 3 x 8 2 x 5 2 x 4 1 x 2

Schott-Duran-Kolben (ml) Beladungskapazität

D-Linie Modell 250 500 1000 2000 3000 5000
2840 ELV 2 x 8 2 x 5 1 x 3 1 - 1
3840 ELV 2 x 19 2 x 12 1 x 8 1 x 4 - 1
3850 ELV 2 x 19 2 x 12 1 x 8 1 x 4 - 1
3870 ELV 3 x 19 3 x 12 2 x 8 2 x 4 - 1
5050 ELV 2 x 32 2 x 21 2 x 15 1 x 8 - 1 x 4
5075 EL 3 x 32 3 x 21 3 x 15 2 x 8 - 2 x 4