IKA Laborreaktor LR-2.ST Package 3

Artikelnummer: IKA_18004

EAN: 4064343379090

Kategorie: Laborreaktoren

Hersteller: IKA

Preis auf Anfrage

Artikelpreis auf Anfrage.


IKA LR-2.ST Laborreaktor Package 3:
Modular aufgebauter Laborreaktor zur Optimierung und Reproduzierung diverser chemischer Reaktions-, Misch-, und Homogenisierprozesse im Labormaßstab.


Das Laborreaktorsystem LR-2.ST besteht aus:

  • Stativsystem
  • Laborrührwerk EUROSTAR power control-visc P7 mit höherem Drehmoment
  • Ankerrührer LR 2000.11 mit Strömungsbohrungen
  • Sicherheitsabschaltung
  • Reaktordeckel

In die freien Anschlüsse des Reaktordeckels können Dispergiergeräte (ULTRA-TURRAX®), Temperaturfühler, Strömungsbrecher und anderes Zubehör montiert werden.
Geeignet für Vakuumbetrieb. Produktberührende Dichtungen aus lösemittel- bzw. temperaturbeständigem Perfluorelastomer (FFPM). Stufenlos einstellbare Drehzahl. Integrierte Drehmoment-Trendanzeige zur Messung von Viskositätsänderungen. Durch mikroprozessorgesteuerte Regelung wird die eingestellte Drehzahl auch unter Last konstant gehalten.


Package 3:
LR-2.ST mit doppelwandigem Reaktorgefäß LR 2000.2, inkl. Bodenablassventil


Modell: LR-2.ST Package 3
Versandgewicht: 30,00 Kg
Artikelgewicht: 25,00 Kg
Nutzvolumen min. [ml] 500
Nutzvolumen max. [ml] 2000
Arbeitstemperatur min. [°C] Raumtemperatur
Arbeitstemperatur max. [°C] 230
Erreichbares Vakuum [mbar] 25
Viskosität max. [mPas] 150000
Drehzahlbereich [rpm] 8 - 290
Hub Teleskopstativ [mm] 390
Produktberührendes Material Borosilikatglas, FFPM, PTFE, Stahl 1.4571
Öffnungen Reaktorgefäß (Stück/Norm) 3/NS 29/32 2/NS 14/23
Abmessungen (B x H x T) [mm] 460 x 1240 x 430
Gewicht [kg] 25
Zulässiger Umgebungstemperaturbereich [°C] 5 - 40
Zulässige Relative Feuchte [%] 80
Schutzart nach DIN EN 60529 IP 42
RS 232 Schnittstelle ja
Analogausgang ja
Spannung [V] 230 / 115
Frequenz [Hz] 50/60
Geräteaufnahmeleistung [W] 130