SIGMA 4-16KHS beheizbare Kühlzentrifuge

Artikelnummer: SIGMA_22011

EAN: 4064343399067

Kategorie: SIGMA

Hersteller: Sigma Laborzentrifugen

ab 8.960,00 €

UVP des Herstellers: 8.960,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Sperrgut)

(inkl. 19% USt. 10.662,39 €)


SIGMA 4-16KHS beheizbare Kühlzentrifuge

  • beheizte Version der SIGMA 4-16KS
  • Universelle Tischzentrifuge
  • Drehzahlbereich bis 15.000 min-1
  • Steuerung Spincontrol S
  • Einsatz von verschiedenen Ausschwingrotoren und Winkelrotoren möglich
  • Leichte Deckelöffnung mit Unterstützung durch zwei Gasdruckdämpfer
  • Fassungsvermögen von 4 x 650 ml bis zum Mikrogefäß durch verschiedene Adaptoren im gleichen Tragbecher
  • Wartungsfreier Induktionsantrieb. Ein Mikrokontroller regelt Drehzahl oder Schwerefeld, Zeit
  • 2 Motorische Deckelschlösser
  • Auch für Drehzahlen im niedrigen Bereich z.B. für Zellzentrifugation geeignet. Regelgenauigkeit +/- 1 min-1
  • Die magnetische Rotorerkennung verhindert ein Überdrehen des Rotors
  • Schleuderraum aus rostfreiem Stahl
  • Unwuchtschalter
  • Zur Notöffnung des Zentrifugendeckels muss das Gehäuse nicht geöffnet werden
  • Gefertigt nach den neuesten nationalen und internationalen Richtlinien (z.B. EN 61010-2-020)
  • Sichtfenster im Zentrifugendeckel zur externen Drehzahlkontrolle
  • Hinterleuchtete Tasten für Start, Stopp, Deckelöffnung
  • Temperierung der Rotoren auch im Stillstand möglich
  • Kältemittel FCKW-frei (R 404 a)
  • Schnellkühlprogramm: Rapid temp
  • garantiert 4°C bei max. Drehzahl mit allen Rotoren
  • Max. Rotortemperatur 40°C bis 60°C abhängig von Rotor und Drehzahl

Rotor nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte separat bestellen!


Modell: 4-16KHS
Zentrifugentyp: Universalzentrifuge
Kühlung, Heizung: HeizungKühlung
Rotortyp: MTP-RotorSpezialrotorAusschwingrotorWinkelrotor
Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen): 489 x 570 x 650 mm
Akustisches Signal, abschaltbar: ja
Anzeige der Dimensionen: ja
Anzeige Drehzahl / Schwerefeld: Drehzahl und Schwerefeld
Beschleunigung max.: Rotor 12256: 110 sRotor 12130: 34 s
Beschleunigungskurven, lineare: 10
Beschleunigungskurven, quadratische: 10
Bremskurve und freier Auslauf: kombiniert ab 1000 - 150 rpm wählbar
Bremskurven, lineare: 10
Bremskurven, quadratische: 10
Bremszeit max.: Rotor 12256: 140 sRotor 12130: 34 s
Dauerlauf: ja
Deckelentriegelung / Deckelöffnung: Autom. Deckelöffnung, abschaltbarAutom. Deckelentriegelung bei Laufende, abschaltbar
Display (Zentrifugen): TFT
Drehzahl max.: 15000 rpm
Drehzahl min.: 100 rpm
Drehzahlschritte (Zentrifugen): 10; 1 rpm
Einstellbar für Flüssigkeiten: >1,2 g/cm3
Frei definierbare Beschleunigungskurven: 10
Frei definierbare Bremskurven: 10
Freier Auslauf: ja
Freier Programmname: ja
Frequenz (Zentrifugen): 50 Hz
Geräuschpegel bei max. Drehzahl: Rotor 12130: 63 dB (A)Rotor 11150: 60 dB (A)
Gefäßvolumen: 0,2 ml0,4 ml0,5 ml0,75 ml1,5 ml2 ml4 ml5 ml7 ml15 ml25 ml30 ml40 ml50 ml80 ml85 ml100 ml125 ml150 ml175 ml200 ml250 ml400 ml500 ml650 ml
Gewicht ohne Rotor: 124 kg
Höhe mit offenem Deckel: 940 mm
Kapazität/Fassungsvermögen max.: 4 x 500 ml
Kinetische Energie max.: 63897 Nm
Kurzlauf: ja
Laufüberwachung : ja
Leistungsaufnahme (Zentrifugen): 2280 W
Max. Radius verminderbar: ja
Mikroprozessorsteuerung: ja
Permanente Soll- und Ist Anzeige: ja
Programme (Zentrifugen): 60
Rotoren, vorprogrammiert: Alle Rotoren vorprogrammiert; Drehzahl, Schwerefeld, Radius
Rotortemperatur min.: Rotor 12256 bei 9.000 rpm: Rotor 11150 bei 5.100 rpm: Rotor 12256 bei 9.000 rpm: weniger als 4 °CRotor 11150 bei 5.100 rpm: weniger als 4 °C
Schnellkühlprogramm: Rapid temp
Schwerefeld Schritte: 10;1 xg
Sicherheit (Zentrifugen): warnt bei Lebensdauerende des RotorsStartverweigerung bei zu großer Isttemperaturabweichung, Toleranz einstellbar4 stelliger freier Zahlencode als Schlüssel
Spannung (Zentrifugen): 220 - 240 V
Signallänge einstellbar: ja
Startverzögerung: ja
Steuerung (Zentrifugen): Steuerung verriegelbar
Stillstandsheizung, abschaltbar: ja, ja
Temperaturbereich (Zentrifugen): -20 °C bis +70 °C
Temperaturschritte: 1 °C
Umschaltbar °C, °F: ja
Zeiteinstellbereich: 10 sec - 99h 59min
Zeitschritte: 60; 1 s
Zeitzählung ab: erreichter Solldrehzahl, abschaltbar
Zyklenzählung: Zyklenzählung Zentrifuge, jeder Rotor
Optische Stillstandanzeige: ja
Versandgewicht: 185,00 Kg
Artikelgewicht: 124,00 Kg
Modell SIGMA 4-16KHS
Elektrischer Anschluß 220-240 V, 50 Hz
Leistungsaufnahme [W] 2280
Max. Fassungsvermögen [ml] 4 x 500
Max. Drehzahl [min-1] 15000
Min. Drehzahl [min-1] 100
Funkentstörung EN 61326
Höhe x Breite x Tiefe [mm] 489 x 570 x 650
Höhe mit offenem Deckel [mm] 940
Gewicht ohne Rotor [kg] 124
Kinetische Energie max. [Nm] 63897
Geräuschpegel bei max. Drehzahl (ca.)
- Rotor 12130 bei 13500 min-1
- Rotor 11150 bei 4500 min-1

63 dB (A)
60 dB (A)
Max. Beschleunigung
- Rotor 12130 [sec]
- Rotor 12256 [sec]

34
110
Max. Bremse
- Rotor 12130 [sec]
- Rotor 12256 [sec]

34
140
Temperatur Einstellbereich -20°C - +70°C*
Min. Rotortemperatur
- Rotor 11150 bei 5.100 min-1 [°C]
- Rotor 12256 bei 9000 min-1 [°C]

<4
<4
Display TFT 
Klartext Hinweisfenster +
Permanente Soll- und Ist Anzeige +

Anzeige der Dimensionen

Timer

10 sec - 99h 59min
Zeitzählung ab erreichter Solldrehzahl, abschaltbar

+; +

Zeitschritte [sec] 60; 1
Kurzlauf +
Dauerlauf +
Drehzahlschritte [min -1] 10; 1 
Anzeige Drehzahl und Schwerefeld
Schwerefeld Schritte [xg] 10; 1
Temperaturschritte [°C] 1
Umschaltbar °C, °F + 
Stillstandskühlung, abschaltbar +, +
Stillstandsheizung, abschaltbar +, + 
Schnellkühlprogramm: Rapid temp  +
Startverweigerung bei zu großer Isttemperaturabweichung, Toleranz einstellbar +
Programme 60
Freier Programmname +

Programmliste, Vorschau aller Parameter

+, + 
Lineare Beschleunigungskurven

10

Quadratische Beschleunigungskurven 10
Frei definierbare Beschleunigungskurven 10
Lineare Bremskurven 10
Quadratische Bremskurven 10
Frei definierbare Bremskurven 10
Freier Auslauf +
Bremskurve u. freier Auslauf kombiniert ab 1000 - 150 min -1 wählbar +
Autom. Deckelöffnung, abschaltbar +, +
Akustisches Signal, abschaltbar +, +
Signallänge einstellbar +
Optische Stillstandanzeige +
Zyklenzählung Zentrifuge, jeder Rotor +, +
Warnhinweis bei Lebensdauerende des Rotors +
Automatische Deckelentriegelung bei Laufende, abschaltbar +, +
Alle Rotoren vorprogrammiert
Drehzahl, Schwerefeld, Radius
+
Max. Radius verminderbar +
Einstellbar für Flüssigkeiten >1.2 g/cm3 +
Startverzögerung
Steuerung verriegelbar +
4 stelliger freier Zahlencode als Schlüssel +
Laufüberwachung  +
Mikroprozessorsteuerung +
Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
  • Zubehör SIGMA 4-16 Zentrifuge
Ihre Auswahl
1 SIGMA 4-16KHS beheizbare Kühlzentrifuge 8.959,99 €

Gesamtpreis:


Zubehör

Rotoren


Ähnliche Artikel